„DAS SIND WIR !“

Hallo, ich bin Kiki

(Kirsten Emmerich), 33 Jahre jung und naturverrückt durch und durch.

Eigentlich war die Naturliebe bis zur Geburt unserer beiden Kids (3 und 4 Jahre) nur mein großes Hobby und Lebensmotto. In der Elternzeit habe ich nun aber einen immer stärker werdenden Drang verspürt, nicht nur meine Kinder mit meiner Liebe zur Natur begeistern zu wollen, sondern auch meine Freunde und andere Menschen zu mehr Naturerfahrung zu ermutigen und mein Wissen sowie die Liebe zur Natur weiterzutragen.

Hoch motiviert habe ich inzwischen meine Weiterbildung zur zertifizierten Naturmentorin fast beendet, einige Natur-Fortbildungen durchlaufen und weitere werden folgen.

Beruflich habe ich nach dem Abitur zunächst für zwei Saisons als Animateurin gearbeitet und danach Hotelmanagement studiert. Bis heute bin ich bei Pralinen Peters als Assistenz der Geschäftsführung in Elternzeit angestellt. (Toller Arbeitgeber und beste Pralinen!)

Aber was ist eigentlich mein großes Steckenpferd? Mein Allgemeinwissen im Natursektor ist sehr groß. Der Fokus liegt jedoch auf der Ornithologie. Mit meinem Mann Jan und unseren Kindern genießen wir die große Artenvielfalt der Vögel. Wir lieben das Beobachten und Bestimmen der Vögel anhand deren Erscheinungsbilder oder Gesänge. Hieraus ist auch ein zweites Herzensprojekt entstanden. Jan und ich arbeiten derzeit an der Entwicklung eines artgerechten Vogelhauses mit großem Futterspeicher.

Übrigens: Da meine Selbstständigkeit eine große Herzensangelegenheit ist, gehen 20% meiner Gewinne direkt in Naturschutzprojekte in und um Lippstadt!

Mein Motto: „Das, was ich liebe, das schütze ich.“

UND WEN GIBT ES NOCH?

02-rita

RITA
ist gelernte Erzieherin und hat 30 Jahre lang die Spielgruppe Sonnenschein geleitet. Ihr Fokus lag dort immer auf Naturprojekten und dem harmonischen Miteinander. Sie versteht es, die Kinder mit Liedern, Fingerspielen und Geschichten in ihren Bann zu ziehen und unterstützt mich bei allen Kinder-Kursen.

03-jan

JAN
ist mein Mann und lebt die Liebe zur Natur genauso wie ich. Am liebsten streifen wir gemeinsam durch Wald und Wiesen, immer auf der Suche nach neuen Naturwundern. Er ist Biologie- und Chemielehrer am Friedrich-Spee-Gymnasium Rüthen. Sein größtes Steckenpferd ist die Ornithologie. Gemeinsam haben wir zwei ebenso naturverrückte Kinder Theo (4 Jahre) und Paula (3 Jahre). Jan unterstützt mich bei ornithologischen Kursen.

STADTWALD UND LIPPE

Lippstadt ist eine wunderschöne, grüne Stadt mit über 98 Hektar Forst- und Waldflächen sowie der Lippe-Vegetation. Es gibt hier viele grandiose Plätze in der Natur, so dass ich für meine Kurse kein Klassenzimmer benötige. Je nach Themenschwerpunkt wähle ich verschiedene Standorte im Stadtwald, direkt an der Lippe oder wir machen schöne Wanderungen.

Folgende Standorte sind häufiger Treffpunkt:

  • Kapellenweg 17 in Cappel (Am kleinen Spielplatz)
  • Am Tiergarten 8 in Lippstadt (Waldkindergarten)
  • Im Grünen Winkel 3 in Lippstadt (Finanzamt)

KOMMT MIT UNS

Für mehr Infos findet ihr hier eine Übersicht zu allen Kursen.

Zum Kursangebot